Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

#sehr kosmische Zeiten – labOHR 4 präsentiert Hannes Lingens und Takako Suzuki

21. Juli | 20:30 - 21:30

labOHR 4 präsentiert Hannes Lingens und Takako Suzuki

Takako Suzuki (Berlin) & Hannes Lingens (Halle)

Tanz und Percussion

Die in Berlin lebende Tänzerin Takako Suzuki arbeitete in diversen Produktionen von Sasha Waltz und als Ensemblemitglied der Schaubühne am Lehniner Platz. Darüber hinaus initiierte sie diverse eigene Projekte mit Künstlern wie Dietmar Diesner, Ignaz Schick und Axel Dörner. Hannes Lingens bewegt sich als Musiker und Komponist mit Vorliebe in der Grauzone zwischen improvisierten und komponierten Formen experimenteller Musik. Sein Instrument, das Schlagzeug, ist für ihn eine den variable Klangskulptur. In der Begegnung von beiden greifen die Formen Tanz und Musik in einer ganzheitlichen Erfahrung des Raumes ineinander.

Das WUK Theater Quartier präsentiert musikalisch-performative Unikate, entstanden im labOHR:
Künstlerinnen und Künstler arbeiten einen Tag in unseren Räumlichkeiten und präsentieren ihre Ergebnisse im Rahmen eines Abendprogramms. labOHR besteht aus fünf Teilen und wurde von Hannes Lingens kuratiert.

TANZ Takako Suzuki (Berlin) SCHLAGZEUG Hannes Lingens (Halle) FOTOS Hannes Lingens: Cristina Marx (Photomusix)+ Takako Suzuki: Matthias Creutziger

TERMIN Mittwoch, 21. Juli 2021 um 20:30
im Saal des WUK Theater Quartier, Einlass ist ab 19:00
TICKETS im Online-VVK oder an der Abendkasse (15/9/20 €).

Bitte beachtet unsere Hygienemaßnahmen und Einlassbedingungen.

Die Live-Termine sind unter Vorbehalt. Bei unsicherem Infektionsgeschehen wird die Veranstaltung ggf. in den digitalen Raum verlegt oder fällt aus. Bereits erworbene Tickets werden bei pandemiebedingter Absage zurückerstattet werden.

WEITERE TERMINE DER REIHE labOHR
Mi, 16. Juni 2021Sven-Ake Johansson (Berlin) – Free-Jazz-Schlagzeug
Mi, 05. Juli 2021 – Tribute to Sheep mit Prune Bécheau (Dordogne) und Joel Grip (Berlin) – Barockvioline und Kontrabass
Mi, 14. Juli 2021Pina Bettina Rücker und Stefan Schleupner (Leipzig) – Kristallklangschalen und Licht
Mi, 21. Juli 2021Hannes Lingens (Halle) und Takako Suzuki (Berlin) – Schlagzeug und Tanz
Sa, 24. Juli 2021RRRLiz Kosack und Dan Peter Sundland (Berlin) – Musikperformance

labOHR ist eine Reihe des WUK Theater Quartier in Kooperation mit Hannes Lingens, gefördert vom Musikfonds im Rahmen von Neustart Kultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

FÖRDERER

Logo des Musikfonds

Details

Datum:
21. Juli
Zeit:
20:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Quartier
Holzplatz 7a
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen