Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#sehr kosmische Zeiten – „Schwesterlein“ im Sommerkino

14. Juli | 21:30 - 23:00

„Schwesterlein“ im Sommerkino

Ein Film von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond
Das Sommerkino im Hof des WUK Theater Quartier
wird gemeinsam mit dem 
PUSCHKINO Halle präsentiert

Lisa, einst brillante Theaterautorin, schreibt nicht mehr. Sie lebt mit ihrer Familie in der Schweiz, doch ihr Herz ist in Berlin geblieben – bei ihrem Zwillingsbruder Sven, dem berühmten Bühnendarsteller. Seit dieser an einer aggressiven Leukämie erkrankt ist, sind die Geschwister noch enger verbunden. Lisa weigert sich, den Schicksalsschlag hinzunehmen und setzt alle Hebel in Bewegung, um Sven wieder auf die Bühne zu bringen. Er ist ihr Seelenverwandter, für den sie alles andere vernachlässigt. Selbst als ihre Ehe in Schieflage gerät, hat sie nur Augen für ihren Bruder, in dem sich ihre tiefsten Sehnsüchte spiegeln: Er weckt in ihr das Verlangen, wieder kreativ zu sein, sich lebendig zu fühlen. Mit „Schwesterlein“ ist den Schweizer Regisseurinnen Stéphanie Chuat und Véronique Reymond ein aufwühlendes Drama gelungen, das sich voll und ganz auf seine überragenden Hauptdarsteller verlassen kann: Nina Hoss und Lars Eidinger- erstmals gemeinsam vor der Kamera – verkörpern das innige Geschwisterpaar voller Glaubwürdigkeit und leidenschaftlicher Intensität. Eine berührende Liebeserklärung an die Kunst und die belebende Kraft der Kreativität.

(Text und Foto (c) 2020 Weltkino Filmverleih)

Trailer Schwesterlein

TERMIN 14. Juli 2021, 21.30 Uhr
TICKETS im Online-VVK oder an der Abendkasse (7 €).
Die Abendkasse ist ab 20.00 geöffnet

Bitte beachtet unsere Hygienemaßnahmen und Einlassbedingungen.

Die Live-Termine sind unter Vorbehalt. Bei unsicherem Infektionsgeschehen wird die Veranstaltung ggf. in den digitalen Raum verlegt oder fällt aus. Bereits erworbene Tickets werden bei pandemiebedingter Absage zurückerstattet werden.

VORFÜHRUNGEN DES SOMMERKINOS
Fr, 02. Juli 2021Der Rausch von Thomas Vinterberg (2020)
Sa, 03. Juli 2021ROT ODER TOT von Eleganz aus Reflex mit Carolin Millner (2020)
Mo, 05 Juli 2021  – Vogelfrei – ein Leben als fliegende Nomaden von Andreas Zmuda und Doreen Kröber
Mi, 07. Juli 2021Moonrise Kingdom von Wes Anderson
Mi, 14. Juli 2021 – Schwesterlein  von Stephanie Chuat und Veronique Reymond
Mo, 19. Juli 2021EMA – sie spielt mit dem Feuer von Pablo Larrain
Mi, 21. Juli 2021Intrige von Roman Polanski
Fr, 23. Juli 2021 – DER WALD – nach Ethel Smyth  von Kerstin Steeb in Kooperation mit dem LICHTHOF Theater – mit Vorgespräch!
Mo, 26. Juli 2021In the mood for love von Kar-wai Wong

Weitere Termine folgen!

Details

Datum:
14. Juli
Zeit:
21:30 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Quartier
Holzplatz 7a
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen