Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#sehr kosmische Zeiten – On the first night we looked at maps – Los Alemanes del Volga -AUSVERKAUFT

24. Juli | 19:00 - 20:30

On the first night we looked at maps – Los Alemanes del Volga

Federico & Wenzel Vöcks de Schwindt

Dokumentarische Performance

Eine intime Dokumentarperformance über ein schwules Paar, dass durch seine Familiengeschichte reist, um seine eigene Geschichte zu schreiben. Eine Begegnung mit Vorfahren, die nur sein können, was sie sein wollen, wenn sie nicht an dem Ort sind, an den sie zu gehören glauben.

Das Publikum ist eingeladen, an einem Tisch Platz zu nehmen, auf dem Fotos, Landkarten, Dokumente und ein Gesangbuch liegen, Mate-Tee wird gereicht. Das argentinisch-deutsche Künstlerpaar Federico & Wenzel Vöcks de Schwindt lädt mit seiner dokumentarischen Performance „On the first night we looked at maps – Los Alemanes del Volga“ zu einer gleichermaßen biografischen wie historischen Spurensuche ein.

Den Fährten der Wolgadeutschen folgend, die im 18. Jahrhundert aus dem Hessischen nach Russland auswanderten und 100 Jahre später ihren Weg auf dem amerikanischen Kontinent fortsetzten, setzen sich die Performer mit vergangener Migration und den Widersprüchen familiärer Identität auseinander – im fluiden Erzählfluss eines Paares auf der Suche nach einem “Queer Heritage“ und einer Heimat, die nie existierte.

Termine
Die Vorstellung um 19:00 Uhr ist bereits ausverkauft! Tickets sind noch verfügbar für die Vorstellung um 21:30 Uhr:
Samstag, 24.7. 21:30 – On the first night we looked at maps – Los Alemanes del Volga
Tickets im Online-VVK oder an der Abendkasse (15/9/20 €)
Spielort WUK Theater Schiff am Riveufer  / Giebichensteinbrücke, Steg 4

Recherche, Text und Performance
Federico & Wenzel Vöcks de Schwindt
Produktion Vöcks de Schwindt in Kooperation mit TATWERK | Performative Forschung
Foto © Jana Kießer

Bitte beachtet unsere Hygienemaßnahmen und Einlassbedingungen.

Die Live-Termine sind unter Vorbehalt. Bei unsicherem Infektionsgeschehen wird die Veranstaltung ggf. in den digitalen Raum verlegt oder fällt aus. Bereits erworbene Tickets werden bei pandemiebedingter Absage zurückerstattet werden.

 

 

 

Details

Datum:
24. Juli
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Schiff
Giebichensteinbrücke / Am Riveufer, Steg 4
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen