Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Wie? Altern? | #prinziphoffnung

Wie? Altern? | #prinziphoffnung

26. April | 20:30 - 22:00

Ein Gastspiel von Pilkentafel.dasEnsemble

Die Zeit vergeht – klar. Und wir – vergehen auch! Altern heißt dieser Vorgang. Er betrifft uns alle, aber findet wenig Aufmerksamkeit in den Medien und Künsten. Wir bleiben alle damit allein. Was machen wir damit?

Elisabeth Bohde und Torsten Schütte sind jenseits der 60 und fragen sich: was verändert sich? Welchen Platz haben wir noch in dieser Gesellschaft? Was zählt unsere Erfahrung? Müssen wir immer innovativ sein? Ist alt schlechter als jung? Wie geht ein Leben ohne Arbeit? Was ist mit der wohlverdienten Rente, die so oft nicht reicht? Und warum wird bei Alter immer von Würde gesprochen?

Weil das Private politisch ist und das Politische privat, erkunden die Performer*innen die Spuren von Altersdiskriminierung, Jugendwahn und neoliberaler Leistungsgesellschaft in sich. Ein Abend mit stillen Bildern und lauter Musik, Tanz und Text, Rückzug und Öffnung – melancholisch und hoffnungsvoll, persönlich und politisch, kämpferisch und gelassen, stolz und hilflos, immer noch suchend, komisch im Sinne von merkwürdig und komisch im Sinne von lustig.

Termine und Tickets:

Freitag, 26.04. – 20:30 Uhr
Samstag, 27.04. – 20:30 Uhr
WUK Theater Quartier

Tickets: 10/17/25 €
Freie Preiswahl
Erhältlich in unserem Online-VVK unter:
http://www.wuk-theater.de/karten
oder an allen Vorverkaufsstellen der Stadt

Beteiligte

Von und mit: Elisabeth Bohde, Torsten Schütte
Blick von außen: Anne Schneider
Raum und Licht: Manuel Melzer
Musikbearbeitung: Sebastian Gimm
Kostüme: Gesine Hansen

https://www.pilkentafel.de/pilkentafel-dasensemble/

Die Premiere war am 28.04.2022 in der Pilkentafel.

Beteiligte / Ensemble

Elisabeth Bohde und Torsten Schütte leiten gemeinsam die Theaterwerkstatt, arbeiten seit 40 Jahren künstlerisch in immer wechselnden Funktionen zusammen. Eine besondere Herausforderung ist es immer, wenn sie beide auf der Bühne stehen und niemand mehr draußen. Diesmal gab es viel Begleitung, ähnliche Alte in Vorgesprächen, Musikvorschläge vieler Kolleg*innen, Kolleg*innen, sich zu Proben äußerten, und am Ende setzen uns Manuel Melzer tatsächlich und Anne Schneider inhaltlich/künstlerisch ins richtige Licht. Danke!

Details

Datum:
26. April
Zeit:
20:30 - 22:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

WUK Theater Quartier
Holzplatz 7a
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen