Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WALDEN

3. September | 18:00 - 22:00

Ein abendfüllendes Naturtheater-Stück von Showcase Beat Le Mot –auf der Rabeninsel und im WUK Theater Quartier

»Wenn die Wurzeln der Bäume sprechen wollen, wenn sich unter dem Rasen viel Vergangenheit, alte Romane, urtümliche Geschichten anhäufen, wenn sich unter den Wurzeln allzuviel atemloses Flüstern, unartikuliertes Gewebe und dunkler Stimmeinsatz sammelt, der vor jedem Wort liegt…«
— Bauern, Hexen, Waldbesetzer, Häretiker, indigene Stämme und Hippies aus aller Welt kommen im Wald zu Wort und stellen die einfache Frage von Besitz und Anspruch:

Wem gehört der Wald? Den Göttern? Kirche und Adel, Bauern, Leibeigenen und Vogelfreien? Oder gehört er dem Staat, dem Land, der Stadt, den
Bürger*innen, Unternehmen? Wie privat darf der Wald sein? Die Aufführung hat die Form eines Waldfestes, welches sich fragt, inwieweit Rebellionen, Unruhen und Aufstände mit Ritualen, Kulten, Heiligenverehrung, schwarzer Magie und Religion zusammenhängen, und wie diese Praktiken in allen gesellschaftlichen Bereichen benutzt werden und wirksam sind.

Die Besucher*innen von Walden gehen in der blauen Stunde in den Forst und später in den Theater-Raum.

Walden ist ein abendfüllendes Naturtheaterstück, ein Waldfest, ein Gastmahl: Der Wald wird so schonend wie möglich bespielt und besonders sinnlich er­fahrbar gemacht – Wald unplugged. Es gibt Tanz, Performance, Rituale, Waldeinsamkeit, gebratene Brennnesseln und Musik.

Termine und Tickets
Donnerstag, 01.09.22 Halle-Premiere
Freitag, 02.09.22
Samstag, 03.09.22

ABLAUF
Eine Vorstellung von Walden wird folgendermaßen ablaufen stattfinden:
18:00 – Startpunkt WUK Theater Quartier, Holzplatz 7a
ca. 18:15-ca. 20:00 Uhr -Fahrt zur Rabeninsel, Teil I auf der Rabeninsel
20:00-22:00 Uhr – Fahrt ins WUK Theater Quartier, Teil II im Saal des WUK Theater Quartier – Holzplatz 7a

Einlass, Kasse und Startpunkt sind am WUK Theater Quartier:
Vom Holzplatz aus werden wir um 18:00 Uhr mit Fahrrädern zunächst auf die Rabeninsel fahren, wo das Ensemble das Publikum führen wird.
Im Anschluss fahren wir wieder mit dem Rad ins WUK Theater Quartier.
Ihr könnt entweder mit eigenem Fahrrad kommen, oder eines unserer dafür bereitgestellten Leihräder (kostenfrei) nutzen.
Da wir im Freien und teils abseits von Wegen laufen, ist festes Schuhwerk von Vorteil und dem Wetter entsprechende Kleidung.

Barrierefreie Teilnahme:
Bei Fragen zur barrierefreien Teilnahme oder Mobilitätseinschränkungen wenden Sie sich bitte an Mereth Garbe:
mereth.garbe@wuk-theater.de

 

Idee, Konzept, Umsetzung & Performance: Showcase Beat Le Mot
Performer*innen und künstlerische Mitarbeit: Annina Dullin-Wintschi, Stefan Ebner, Naz Buhsem, Eva Maropoulos, Magdalena Plöchl, Melisa Su Taskiran, Christopher Hahn
Assistenz: Myrtha Bonderer, Franziska Burger, René Fußhöller
Produktionsleitung: Olaf Nachtwey

Eine Produktion von Showcase Beat Le Mot in Koproduktion mit dem Konzert Theater Bern und Theater Freiburg. In Kooperation mit dem Schlachthaus Bern und der HKB Bern.
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.

Details

Datum:
3. September
Zeit:
18:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Quartier
Holzplatz 7a
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen

Veranstalter

WUK Theater Quartier
E-Mail:
kontakt@wuk-theater.de
Veranstalter-Website anzeigen