Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

InterLese Finale des FBK – #sehr kosmische Zeiten

25. September | 19:00 - 22:00

InterLese – Finale

Das Finale des internationalen Lesefestivals „InterLese“ des Friedrich-Bödecker-Kreises

Das internationale Lesefestival „InterLese“ des Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V. feiert dieses Jahr im WUK Theater Quartier das Finale und lässt dazu einige der eingeladenen europäischen Gäste zu Wort kommen:

Die beiden Poetry Slamer Kevin Groen (Niederlande) und Yasmin Hafedh (Österreich), den Lyriker Erik Ondrejička (Slowakei) zusammen mit Sylvia Geist (Deutschland) sowie den Jugendbuchautoren Anders Johansen (Dänemark) und die niederländische Schriftstellerin Lia Tilon (Niederlande).
Moderiert wird der Abend von Katja Hofmann mit musikalischer Begleitung von Manouche Farouche.

Über das Lesen wird den Menschen der Zugang zu neuen Welten eröffnet. Es sind phantastische Welten, wissenschaftliche Welten, gruselige, romantische und auch humorvolle Welten. Die dabei entstandenen Leseerfahrungen lassen uns in Kontakt zueinander treten und über Literatur sprechen. Auf diesem Ansatz beruht das Projekt „InterLese“, welches der FBK bereits seit 1992 erfolgreich umsetzt.

Für die „InterLese“ lädt der Landesverband jedes Jahr im November internationale Autor*innen nach Sachsen-Anhalt ein. Während der Projektwoche lesen sie an Schulen, Bibliotheken und anderen Kultureinrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende. Sie sollen über die Autor*innenbegegnungen interkulturelle Erfahrungen sammeln und ihre eigenen Denkmuster erweitern. Der gemeinsame Austausch und das Gespräch mit den Autor*innen über Literatur, literarische Inhalte als auch das eigene Erleben stehen im Mittelpunkt des Projekts.

Offizielle Website

Kevin Groen (Niederlande)
Yasmin Hafedh (Österreich)
Erik Ondrejička (Slowakei)
Sylvia Geist (Deutschland)
Anders Johansen (Dänemark)
Lia Tilon (Niederlande)
Katja Hofmann
Manouche Farouche

Mit Kevin Groen, Yasmin Hafedh, Erik Ondrejička, Sylvia Geist, Anders Johansen, Lia Tilon
Moderation Katja Hofmann
Musik Manouche Farouche

Termin Samstag, 25.9. von 19:00 bis 22:00 Uhr
WUK Theater Quartier Holzplatz 7a, im Saal

Anmeldung (Finale live erleben) per Mail an

Bitte beachtet unsere Hygienemaßnahmen und Einlassbedingungen.

Die Live-Termine sind unter Vorbehalt. Bei unsicherem Infektionsgeschehen wird die Veranstaltung ggf. in den digitalen Raum verlegt oder fällt aus. Bereits erworbene Tickets werden bei pandemiebedingter Absage zurückerstattet werden.

 

Details

Datum:
25. September
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Quartier
Holzplatz 7a
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen