Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*ENTFÄLLT* grell, warm+diffus: langlebig und zukunftsweisend

4. Mai | 20:30

*Aus Krankheitsgründen muss die Veranstaltung leider entfallen – wir halten Euch über einen etwaigen Ersatzermin auf dem Laufenden! Der nächste feste Termin ist am Mittwoch, 01.06. – 20:30 Uhr – Thema und Gäste werden zeitnah angekündigt!*

Am 4. Mai 2022 ist Deutschlands Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day). Bis dahin haben wir im Durchschnitt mehr natürliche Ressourcen verbraucht als bis Ende des Jahres nachwachsen können. Ab da leben wir sozusagen bei Klima und Erde auf Pump… Dringend Zeit sich Raum für Nachhaltigkeit zu nehmen und klima-, wie menschenfreundliche Veränderungen auch im Theater zu stärken und selbst_bewusst als Multiplikator*innen wirksam zu werden.

Eine Woche später hat der Theater-Staffellauf für’s Klima eine Station bei uns, aber der Berg an Hausaufgaben stapelt sich schon jetzt. Fangen wir an!

Grell, warm und diffus sind hier die Lichteinstellungen unserer geistigen Scheinwerfer. Um sich dem zu widmen, was uns blendet, ablenkt und stört. Was uns in Bewegung bringt, zusammenhält und entspannen lässt. Was mit Widerspruch, Unschärfe und Ferne reizt und lockt.

Grell, warm + diffus ist ein Gesprächsformat, um sich zu begegnen. Mereth Garbe lädt Gäste und Publikum aus Kunst und Gesellschaft ein, um sich zusammen in kreativer Resilienz zu üben. Und um sich gemeinsam auf und abseits der angestammten Plätze mit ausgewählten, aktuellen Themen a u s e i n a n d e r z u s e t z e n.

Termin
Mi, 04.05.2022 – 20:30 Uhr
WUK Theater Quartier – Holzplatz 7a
und im digitalen WUK Theater Quartier auf gathertown
kostenfrei

Moderation: Mereth Garbe
zu Gast sind Maria Gottwald (krimZkrams Halle) und
Arian Feigl-Berger (HalleZero, EU-Klimabotschafterin)
Mi, 04.05.2022 | 20:30 – 21:30 Uhr
im Foyer des WUK Theater Quartier und parallel auf gathertown

Di, 10.05.2022 | 10:00 – 15:00 Uhr
Nachhaltig produzieren – Werkstatt und Gespräch
Eine Veranstaltung im Rahmen des Theater-Staffellaufs für’s Klima
WUK Theater Schiff – Riveufer, Steg 4 – 06114 Halle
kostenfrei
Anmeldungen per Mail an:
mereth.garbe@wuk-theater.de

Eine Veranstaltung im Rahmen des Theater-Staffellauf für’s Klima “Auf die Plätze! Endlich! Los!” von Performing for Future
Unter diesem Motto wagen ab dem 1. Mai 2022 über 30 Theater aus Deutschland, Theaterfestivals sowie freie und festangestellte Theaterschaffende aus der ganzen Bundesrepublik den Aufbruch in eine nachhaltige Zukunft. Ausgestattet mit einem Staffel-Bäumchen und einem Lastenrad führt der Klima-Staffellauf auf zwei Routen durch ganz Deutschland.  Wir bekommen am 10.0.5 das Staffel-Bäumchen aus Potsdam vom Theater Hans-Otto und bringen es im Anschluss an die Veranstaltung nachmittags mit dem Rad nach Leipzig zum Theater der jungen Welt.

 

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Quartier
Holzplatz 7a
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen

Veranstalter

WUK Theater Quartier
E-Mail:
kontakt@wuk-theater.de
Veranstalter-Website anzeigen