Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fötus – Musikperformance im KLUB MELANCHOLIA

16. November | 20:30 - 22:00

Fötus – der Zufall der Geburt. Episode 1: Zellen.

Eine gewalttätige Geschichte in den 1970er Jahren. Schwankend liegt ein Schiff vor Anker. Hier spielt die Musik, 1000 namenlose Zellen bestimmen den Takt. Zeitloses Uhrwerk. Nicht stillstehen.

Der Mann an der Trompete liebt seine Ex-Frau. Schattenspiel unter Deck. Im Dunkeln ist gut munkeln. Schon zu spät, die Schlinge zieht sich fest, satt und rot tropft das Leben aus der Frucht. Allen schmeckt es, gefragt wurde niemand. Der Schlüssel der Geschichte ruht auf der Brust des Kontrabassisten.

Musik und Regie Tomy Suil
Kontrabass und Spiel Martin Laun
Trompete und Spiel Niklas Stelbrink

Termin
Dienstag, 16.11. um 20:30 Uhr
WUK Theater Schiff
Saalepromenade / Giebichensteinbrücke, Steg 4

Tickets
In unserem Online-VVK auf Eventim,
und an allen VVK-Stellen der Stadt
Resttickets an der Abendkasse ab 20:00 Uhr

„Fötus“ findet statt im Rahmen unseres Spielzeit-Kapitels #melancholia
im KLUB MELANCHOLIA .

KLUB MELANCHOLIA wurde konzipiert und umgebaut unter der künstlerischen Leitung von Hannes Hesse,
Polina Tretyakov und David „Stiff“ Scheffler von 113 Prozent in Kooperation mit dem WUK Theater Quartier
und Theater Aggregate.
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung
für Kultur und Medien –  TAKE PART _ DER ZUKUNFT 

Details

Datum:
16. November
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Schiff
Giebichensteinbrücke / Am Riveufer, Steg 4
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen