Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FERNGESPRÄCHE – Tom Wolter im Gespräch mit Mathias Schulze

17. Januar | 20:30 - 21:30

Tom Wolter muss reden. Ab dem 18.12. 2021 führt er daher FERNGESPRÄCHE mit Gästen auf gathertown- unserem virtuellem WUK THEATER Quartier. Auch das zweite FERNGESPRÄCH führt in die Welt der Reflektion, der Kritik, der Kunstbetrachtung und damit in den Maschinenraum der Theaterwelt. Was ist gutes Theater? Was ist gute Kritik? Wie weit beziehen wir im Prozess einer Produktion bereits antizipierte äshtetische Kritik und Publikumsgeschmack mit ein? Wo verlaufen die Gemeinsamkeiten zwischen dem Ereignis und wann ist die Kritik ein Ereignis? Worauf soll die Kritik einer Theaterproduktion abzielen, was ist ihr Zweck und Sinn – was können wir von ihr lernen? Und was heisst eigentlich Qualität in der Berichterstattung? Als dritten Gast begrüßt Tom Wolter Mathias Schulze auf der virtuellen Bühne.

Montag, 17. Dezember, ab 20:00 Uhr
FERNGESPRÄCH – Tom Wolter mit Mathias Schulze

Spielort Digitales WUK Theater Quartier in Gathertown,
Zugang unter www.bit.ly/wuk-gathertown
Technik Daniel Wachsmuth + Stephan „Alfred“ Alschewski

 

Bisherige Termine
Samstag, 18. Dezember, von 20:00 bis 22:00 Uhr
FERNGESPRÄCH mit Stefan Petraschewsky (MDR)

Montag, 20. Dezember, von 20:00 bis 22:00 Uhr
FERNGESPRÄCH mit Andreas Montag (MDR)

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Details

Datum:
17. Januar
Zeit:
20:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie: