UPDATE [Stand: 5. Mai 2021]

  • Beitrag veröffentlicht:19. April 2021

Liebes Publikum,

das Leitungsteam des WUK Theater Quartier hat auf Grundlage der aktuellen Entwicklungen, tagesaktueller Inzidenzwerte und anderer aktueller vorliegender Informationen entschieden bis Ende MAI alle geplanten Präsenz-Veranstaltungen abzusagen. Der Proben- und Hausbetrieb wird mit tagesaktuellen Schnelltestangeboten aufrechterhalten. Das Online-Programm #auf Sendung läuft weiter.

Wir diskutieren eine mögliche Öffnung ab JUNI mit Open Air Programm. Leider sind die Perspektive und die Bedingungen für den Open Air Spielbetrieb weiterhin unklar. Ziel ist es zeitnah unseren Gästen und allen Künstlerinnen und Künstlern eine gewisses Maß an Planbarkeit zurückzugeben. Wir möchten bereit sein, wenn eine Öffnung zugelassen wird. Wir sind bereit zu den bisher bekannten Bedingungen zu öffnen, mit Schnelltestangebot an alle Gäste und Mitarbeitenden.

Ein möglicher Fahrplan zur Wieder-Öffnung des WUK Theater Quartier sieht folgendes vor:

  • Entscheidungsgrundlage sind: aktuelle Corona-Schutzverordnung, Spielfähigkeit der Produktionen, tagesaktueller Inzidenzwert und andere aktuelle vorliegende Informationen
  • Bisherige Voraussetzung für eine Rückkehr zum Präsenzbetrieb ist eine Zusage der Stadt Halle ans WUK Theater Quartier als Modellprojekt. Diese liegt aktuell nicht vor, die Rahmenbedingungen für die Durchführung von Veranstaltungen liegen uns auch im Moment nicht vor.
  • Pandemiebedingte, tagesaktuelle Absagen am Veranstaltungstag bleiben auch mit diesem Fahrplan weiterhin möglich. Erworbene Tickets werden bei pandemiebedingter Absage zurückerstattet.
  • Das Online-Programm #auf Sendung läuft weiter.

Bleibt gesund. Wir hoffen euch bald wieder im Theater begrüßen zu können.