Sterntagebücher | mit Audiodeskription & Tastführung

You are currently viewing Sterntagebücher | mit Audiodeskription & Tastführung
  • Beitrag veröffentlicht:19. Mai 2023

In seinem Ein-Mann-Raumschiff rast Ijon Tichy durch die gähnende, schwarze Leere des Alls. Und er führt Tagebuch. Deshalb wissen wir, wie es ihm gelingt, die Steuerung seines Schiffes zu reparieren, indem er sich verdoppelt und verjüngt. Wie er den galaktischen Frieden gefährdet, weil er den Botschafter einer fernen Galaxie für einen Kaffeeautomaten hält, wie er sich mit Geschichts- und Menschenoptimierung und vielem anderen herumschlägt und dabei immer Genie und Glückspilz ist, der sich auf sein Glück verlassen kann.

Eine Kooperation zwischen dem WUK Theater Quartier und dem Puppentheater Halle.

Tickets

Der Vorverkauf läuft über das Puppentheater Halle. Tickets finden Sie unter:
https://buehnen-halle.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/eventlist

Vorstellungen: 23,00 € | Ermäßigt: 11,50 €

Tastführung und Audiodeskription

Für die Vorstellung am 21.06. bieten wir eine Tastführung und Audiodeskription an.

19:00 – Tastführung und Führung über den Hof
20:30 – Vorstellungbeginn “Sterntagebücher” mit Audiodeskription von HörMal

Die Tastführung ist kostenfrei.
Preise für den Vorstellungsbesuch nach Wahl: 23,00 Euro regulär / 11,50 Euro ermässigt

Anmeldungen für die Tastführung und / oder den Vorstellungsbesuch senden Sie bitte per Mail an:
mereth.garbe@wuk-theater.de
Oder alternativ telefonisch: 0345 68287277

Wir bitten um eine Anmeldung bis Freitag, den 16.06.2023
Hunde dürfen angeleint mit in diese Freiluft-Veranstaltung. Wir begleiten Sie auch gern zum Platz!

Anreise

Die Vorstellung findet in unserem Hof statt:
WUK Theater Quartier, Holzplatz 7a, 06110 Halle 

Es gibt ausreichend Parkplätze um unser Theater. 
Die Straßenbahnhaltestellen sind: Saline oder Glauchaer Platz

Für Fragen und Anregungen steht Mereth Garbe als Ansprechpartnerin für  alles rund um Inklusion zur Verfügung:.
mereth.garbe@wuk-theater.de
Was brauchen Sie von uns, um sich bei uns wohlzufühlen? 

Mitwirkende

Regie: Hans Jochen Menzel
Nach Stanislaw Lems „Sterntagebücher – Eine Reise durch die Untiefen des Universums“
Bühnenfassung: Holger Kuhla
Stückführender Dramaturg: Ralf Meyer
Puppen: Noura Hana Leder
Regieassistenz: Verena Brink
Puppenkostüme: Sibylle Mittag
mit: Ines Heinrich-Frank
Luise Friederike Hennig
Louise Nowitzki
Simon Buchegger
Nils Dreschke

Sebastian Fortak
Lars Frank

Aufführungsrechte: Suhrkamp Verlag AG Berlin

Hans Jochen Menzel ist Puppenspieler, Regisseur und war viele Jahre Professor an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«, Berlin, Abteilung: Zeitgenössische Puppenspielkunst. Jetzt inszeniert er Lems »Sterntagebücher« als das Sommertheater des Puppentheaters Halle.

Alle Termine

Donnerstag, 15.06. – 20:30 Uhr | Premiere
Zur Eröffnung unseres dreimonatigen Sommerfestivals #PARADIESE
WUK Theater Quartier

Freitag, 16.06. – 20:30 Uhr
Samstag, 17.06. – 20:30 Uhr
Sonntag, 18.06. – 20:30 Uhr

Mittwoch, 21.06. – 20:30 Uhr
Donnerstag, 22.06. – 20:30 Uhr
Freitag, 23.06. – 20:30 Uhr
Samstag, 24.06. – 20:30 Uhr

Mittwoch, 28.06. – 20:30 Uhr
Donnerstag, 29.06. – 20:30 Uhr
Freitag, 30.06. – 20:30 Uhr
Samstag, 01.07. – 20:30 Uhr