Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wenet (Werner Neumann Electric Trio) | Jazzkollektiv Sommerkollektion | #PARADIESE

5. Juli | 20:30 - 22:00

Rasante Rhythmen, kollektive Klangkaskaden und stimmungsvolle Soli fegen über das Oberdeck des WUK Theater Schiff: Die Sommerkollektion des Jazzkollektiv Halle bringt mit Jazz und improvisierter Musik die weißen Stahlplanken des WUK Theater Schiff zum Schwingen! Den Auftakt am 05.07. macht wenet – das Werner Neumann Electric Trio:

Große Meister wie Wes Montgomery, John Abercrombie oder John McLaughlin liebten ihre Orgeltrios und setzten Maßstäbe für diese Formation. Die neue Band des Leipziger Gitarristen Werner Neumann verbindet diese Tradition mit zeitgenössischem Jazzrock, R&B und Soul.

„… der Gitarrist Werner Neumann hat sich mittlerweile als einer der ausgereiftesten Virtuosen der europäischen Musikszene profiliert. Dabei ist gerade die stilistische Vielgleisigkeit Neumanns verblüffend. Gegen jeglichen Purismus ist er gleichermaßen im Jazz, in der Fusionmusic und im Rock, auch härterer Gangarten zu Hause … Gerade auf der Bühne kommen die verborgenen musikalischen Wurzeln Werner Neumanns deutlich zum Vorschein, wenn er beispielsweise mit übersteuerten Soundgewittern eines Jimi Hendrix durch die gemäßigte Jazzlandschaft fegt. Solche überraschenden Sprünge und Gegensätze im stilistischen Konzept, die jedoch nie unangebracht, sondern im Gegenteil, äußerst erfrischend wirken, sind Bestandteil des individuellen Stils des Gitarristen, der sich durch eine geschickte, gelungene Verflechtung von Rock und Jazz Herkunftslinien mit den Jahren herausformen konnte.“
(Harald Rehmann im Deutschlandfunk, Jazzfacts „Saitenfeuer“)

„… dazu braucht es mehr als einen guten Gitarristen wie Neumann, der immer wieder abhebt zu wundervollen Gedankenflügen, durch die eine Geschichte von Joe Pass, John Abercrombie bis Pat Metheny plus diverse Rockheroen irrlichtert. Neumann ist viel zu gut, um sie schlicht zu zitieren, vielmehr amalgamisiert er das Verinnerlichte zu etwas Eigenem, ohne dabei blenden, dröhnen oder mit Virtuosität überrumpeln zu müssen. So behält das alles seine abgezockte Beiläufigkeit und vergisst den Humor nicht. „
(Ulrich Steinmetzger, Grand Guitars Magazin)

Termine und Tickets:

Freitag, 05.07. – 20:30 Uhr
WUK Theater Schiff, Saalepromenade, Steg 4
Open-Air (bei schlechtem Wetter im Schiffsinnern)

Tickets: 7/10/15 €

Freie Preiswahl
Erhältlich in unserem Online-VVK unter:
http://www.wuk-theater.de/karten
oder an allen Vorverkaufsstellen der Stadt

Beteiligte

Wenet – Werner Neumann Electric Trio
Werner Neumann – guitar
Sammy Lukas – organ/keyboard
Tom Friedrich – drums

Ein Konzert aus der Reihe „Jazzkollektiv Sommerkollektion“ – eine Kooperation zwischen dem WUK Theater Quartier und Jazzkollektiv.

Über das Jazzkollektiv Halle

Das Jazzkollektiv Halle vereint Musikschaffende und Jazzinteressierten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Jazz und improvisierte Musik in Halle zu befördern. Mit zahlreichen Veranstaltungen und regelmäßigen Treffen bringen sie Schwung in die hallesche Kulturszene und bereichern das musikalische Leben der Stadt.

Web: www.jazzkollektiv-halle.de
Instagram: @jazzkollektiv.halle
Facebook: @jazzkollektivhalle

Details

Datum:
5. Juli
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

WUK Theater Schiff
Saalepromenade, Steg 4
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen