Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

grell, warm + diffus: flüchtig und fließend *mit Ilka Bickmann*

13. Juli | 20:30 - 22:00

Grell, warm und diffus: Flüchtig und fließend

Gespräch + Begegnung

Der Sommer auf dem WUK Theater Schiff will für Solidarität und Vernetzung genutzt werden.
Wir konzentrieren uns auf die analoge Begegnung, rücken zusammen, wagen unangenehme Fragen in entspannter Atmosphäre. Laden ein, sich zu versammeln, teilen Wissen, stärken Zusammenhalt. Es liegt nahe, dass wir uns an der Giebichensteinbrücke zuerst dem Schiff nebenan widmen, dem Bürgerforschungsschiff MS Science! Was hat Forschung mit Theater zu tun? Und Wissenschaft mit Citizenship? Nachwuchsförderung geht uns beide etwas an – Was können wir voneinander lernen? Und was ist aktuell wirklich wichtig? Wie können wir mit den Menschen dieser Stadt gemeinsam nach folgenlosen Lösungen für Strom, (Ab-)Wasser, Müll und Sicherheit suchen? Und dabei nicht den Mut verlieren.

Nach einem Impulsgespräch geht es vor allem auch um eure Fragen, wertes Publikum, liebe Denkenden, wie Handelnde. Was sind eure Baustellen? Was hemmt euch bei der Umsetzung eurer Zukunftswünsche? Wie wollen wir besser zusammenaufwachsen, leben, arbeiten und uns erinnern?

Grell, warm und diffus sind hier die Lichteinstellungen unserer geistigen Scheinwerfer. Um sich dem zu widmen, was uns blendet, ablenkt und stört. Was uns in Bewegung bringt, zusammenhält und entspannen lässt. Was mit Widerspruch, Unschärfe und Ferne reizt und lockt. Wir laden Kunst und Gesellschaft ein, um sich zusammen in kreativer Resilienz zu üben. Und um sich gemeinsam auf und abseits der angestammten Plätze mit ausgewählten, aktuellen Themen a u s e i n a n d e r z u s e t z e n.

Grell, warm + diffus ist ein Gesprächsformat des WUK Theater Quartiers. Entstanden als Antwort auf die Pandemie-Lockdowns, die temporäre Schließung unseres Theaters und ein Anfang online auf Abstand im Gespräch zu bleiben #aufsendung. Physical Distance statt social distance.

Moderation Mereth Garbe
Mit Ilka Bickmann, Bürgerforschungsschiff “MS Science”
Technik Alfred Alschewski
Termin Mittwoch, 13. Juli, von 20:30 bis ca. 22:00 Uhr
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten (mereth.garbe@wuk-theater. De, Betreff: gwd)

Details

Datum:
13. Juli
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WUK Theater Schiff
Saalepromenade, Steg 4
Halle (Saale),
Google Karte anzeigen

Veranstalter

WUK Theater Quartier
E-Mail:
kontakt@wuk-theater.de
Veranstalter-Website anzeigen