#Wir entscheiden selbst!

Ein Jungendprojekt für 12- bis 18-Jährige

Wir suchen die Theaterschaffenden der Zukunft: Dich | Euch | Fremde und Freunde! Wir haben ein #Geschenk für euch | uns | dich | mich | für das Theater | die Stadt | die Welt:

Lasst uns in den Sommerferien über das Speilzeit-Kapitel #Geschenk vom 1.12.2021 bis 31.12.2021, alle Vorstellungen, den Spielplan gestalten und selbst Teil von ihr sein! Ihr entscheidet selbst, was passiert! Und wir stehen euch zur Seite!

Was ist Theater heute? Und in Zukunft? Was tut es, was kann es, was könnte es? Performances, Theater, Tanz, Medienkunst, Werkstätten und Kultur? Digital, analog, hybrid? Was fehlt? Entscheidet selbst was passiert!

Wir sind eine Spielstätte der freien darstellenden Künste. Unser Jahr ist in Mini-Spielzeiten organisiert, die wir Kapitel nennen. #Geschenk ist eines davon – und wir stellen euch frei, darüber zu entscheiden, was passiert. Haus, Schiff und Kunst haben nur Zukunft, wenn ihr Teil davon seid – ob im Publikum, im Programm oder hinter der Bühne. Was interessiert dich? Was willst du anderen zeigen? Was willst du erleben? Worüber sollten wir sprechen? Was sollten wir wissen?

Probiert euch in den Sommerferien bei uns aus, lernt das WUK Theater Quartier kennen, macht Kunst, präsentiert und steigt in die Spielplanung ein! Den Herbst über begleiten wir euch in der Vorbereitung für unser gemeinsames #Geschenk – das Dezember-Kapitel 2021. Und im Dezember selbst? Das wissen wir noch nicht, liegt an euch!

Schnuppertermin online Lerne das Theater, das Projekt & das Team kennen: am Dienstag, 29.6., laden wir alle Neugierigen zum Online-Schnuppern ab 19:00 ein!

Schnuppertermin offline inklusive Vorstellungsbesuch am Montag, 05.7., 19:30 (labOHR) | Donnerstag, 15.7. um 19:30 (Theater »Punch und Judy spielen Galilei«)| Sonntag, 18.7., 14:00 Uhr (Theater »Götter Speisen«)

Werkstätten Donnerstag, 22.7. und Freitag, 23.7 von
9:00 bis 15:00 inklusive Mittagspause

Kurs inklusive Theaterstück am Donnerstag, 29.7. um 19:00
Weitere Termine nach Absprache wöchentlich bis Dezember

Intensivwoche inklusive eigener Präsentation: von Montag, 16.8. bis Freitag, 20.8. von jeweils 9:00 bis 15:00

ANMELDUNG zum Schnuppern und zum Projekt bis 15.7. per Mail an: mereth.garbe@wuk-theater.de
Späterer Einstieg bis zur Intensiv-Woche ab 16.8. möglich, sofern Plätze vorhanden sind. Kostenloses Angebot

Fragen, Anmerkungen und Anregungen an
mereth.garbe@wuk-theater.de

Leitung Tom Wolter, Mereth Garbe
mit Daniel Wachsmuth, Julia Siebeky, Maria Naumann,
Stephan Alschewski u.a.

Ein Projekt des WUK Theater Quartier in Kooperation mit der Kinder- und Jugendhilfe Outlaw GmbH und S.C.H.I.R.M‐Projekt der Halleschen Jugendwerkstatt.
FÖRDERER/ SPONSOREN/ UNTERSTÜTZER
Gefördert vom Bundesverband Kultureller Jugendbildung im Rahmen von Künste Öffnen Welten/Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)