Liegeplatz des Schiffes

Riveufer / Giebichensteinbrücke, Steg 4

Geschichte des Schiffes

Vor dem 02. Juli 2021 war das WUK Theater Schiff bekannt als “Elfe, ein ehemaliges Fahrgastschiff. Der Verein “Werkstätten und Kultur e.V.” hat es im Rahmen des Projektes “WUK Ahoj” erworben,  gefördert vom Fonds Darstellende Künste im Rahmen von NEUSTART KULTUR aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.#TakePlace.

Nach der offiziellen Schlüsselübergabe vom Vorbesitzer Rüdiger Ruwolt Anfang Juni 2021 haben Hannes Hesse und Polina Tretyakov unter der Projektleitung von Gunthard Stephan mit dem Kollektiv 113 Prozent das Schiff zur Spielstätte ausgebaut.

Weitere Informationen zur Geschichte folgen bald!

 

Nach der feierlichen Taufe am 02. Juli 2021 haben wir das WUK Theater Schiff vollständig in den Spielbetrieb aufgenommen. Unsere neue Wasserbühne dient als Spielstätte für Literatur, Schauspiel und Theater, Musik, Ausstellungen und vieles mehr!